headerphoto

Achtsamkeit und Resilienz

Achtsamkeit - Der gute Umgang mit sich selbst

Der Fokus bei Achtsamkeit liegt auf dem persönlichen Erleben und Spüren, was im eigenen Körper gegenwärtig geschieht. Von Moment zu Moment. Das ist das Wesentliche von Achtsamkeit. Dieser Erlebnisvortrag mit praktischen Übungen und AHA-Effekt beinhaltet verschiedenartige Übungen, mit denen wir Menschen uns immer wieder in die Gegenwart holen können. Immer dann, wenn wir uns dabei ertappen, dass wir uns in Gedankenspiralen und gewohnten Reaktionen oder Dramatisierungen scheinbar verloren haben. Karl Valentin sagte einmal: "Ich gehe mich heute mal besuchen. Mal gucken ob ich zuhause bin."

Was Sie aus diesem Vortrag mitnehmen können: Sie können sich selbst beruhigen, jederzeit. Mit einfachen Übungen können Sie immer wieder bei sich ankommen. Um klar und handlungsfähig zu sein. Die Trainerin ist Dipl.-Pädagogin, Kinesiologin, Systemische Beraterin, Trainingsschwerpunkte Stressbewältigung, Potenzialentfaltung, Achtsamkeit. 

 

Resilienz - Schwierige Situationen als Kraftquelle nutzen und meistern

oder Anleitung zum Nichts tun.

Stehen Sie gerade vor Entscheidungen, die Ihnen den Schlaf rauben? Läuft Ihr Gedankenkarussell in der Endlosschleife? Fühlen Sie sich gestresst, müde und abgespannt? Jonglieren Sie sich durch Ihre täglichen Aufgaben und für Sie bleibt zu wenig  Zeit? Reagieren Sie nur noch auf die Umstände, anstatt ihr Leben aktiv zu gestalten? Und kennen Sie Menschen, die ähnliches scheinbar mit Leichtigkeit  bewältigen und auch in Zeiten größter Belastung gelassen und optimistisch bleiben? Diese Eigenschaft nennt man Resilienz und auch Sie können das lernen. In diesem informativen und erlebnisorientierten Vortrag erhalten Sie einen Überblick über die Faktoren, die Resilienz ausmachen und einen Ausblick, wie Sie diese Eigenschaften erwerben und trainieren können. Entdecken Sie die Bausteine, die Ihnen fehlen, um die Brücke zwischen Ihren Verpflichtungen und Ihren Bedürfnissen zu verbinden.