headerphoto

Grundlagenseminar: Moderationstechniken

Wie beteilige und aktiviere ich Menschen bei der Arbeit? Wie gestalte ich Meetings und Prozesse konstruktiv sowie effektiv?

(Seminar in Paderborn, Münster, Hamburg, Stuttgart, Bielefeld, Nürnberg)

Dieses sind die zentralen Fragen der Moderation und zugleich deren Grundhaltung. Das Kennenlernen und Ausprobieren der Moderationsmethode ermöglicht Ihnen, die Zusammenarbeit für die Beteiligten transparent zu gestalten. Als Moderator motivieren Sie, leiten zur aktiven Mitarbeit an, führen zu Ergebnissen und sichern dessen Umsetzung. Und das alles in so kurzer Zeit wie möglich!


Das Leben ist zu kurz für lange Meetings.
(Klaus Klages, Gebrauchsphilosoph und Abreißkalenderverleger)

Inhalte

  • Nutzen und Anwendungsbereiche der Moderationsmethode
  • Elemente und Arbeitstechniken der Moderation
  • Techniken der Visualisierung
  • Aufgaben, Rolle und Selbstverständnis des Moderators
  • Phasen einer moderierten Veranstaltung
  • Effektive Gestaltung eines Meetings
  • Umgang mit Problemen und Einwänden
  • Analyseinstrumente
  • Ergebnissicherung
  • Dokumentation und Nacharbeit von moderierten Meetings

Seminarziele

  • Sie moderieren künftig sicher, strukturiert, begeisternd, motivierend und ergebnisorientiert!

 


Arbeitsmethoden:
Trainer Input, Videofeedback, viele praxisorientierte Übungen für den Arbeitsalltag
Zielgruppe:
Alle, die in Gruppen, Teams oder Projekten zusammenarbeiten, regelmässig ihre Arbeit abstimmen, Sitzungen leiten oder Sachverhalte vor Gruppen darstellen
Teilnehmer:
Max. 8 Personen
Seminardauer:
1 Tag von 10 - 17 Uhr
Teilnahmegebühr:
€ 750,00 zzgl. Tagungspauschale und MwSt.
Termine:
08.11.2019 in Münster/Westf.
11.11.2019 in Hamburg
17.01.2020 in Münster/Westf.
12.02.2020 in Hamburg
30.03.2020 in Stuttgart
20.04.2020 in Bielefeld
03.06.2020 in Nürnberg
03.08.2020 in Paderborn
27.11.2020 in Münster/Westf.
Anmeldung: