headerphoto

Seminar: Mobbing

In diesem Mobbing Seminar finden Sie praktisch umsetzbare Ansatzpunkte, Mobbing zu beenden.

(Seminar Inhouse oder als Coaching)

Im scheinbar Ausweglosen die Handlungsfähigkeit zurückholen.

Mobbing ist weit verbreitet und hat immer negative Auswirkungen, die eigentlich keiner haben will. Trotzdem passieren sie. Grundsätzlich kann jeder gemobbt werden oder zu einem Mobber werden. Das bindet auf allen Seiten viel Energie und zerstört die Freude am Leben und das gute Zusammenleben, es verringert die Qualität der Arbeitsergebnisse und erhöht den Krankenstand in Unternehmen. Mobbing ist eine spezielle und schwer wiegende Konfliktsituation.

Entdecken Sie, was eigentlich hinter dem Mobbing steckt und welche Handlungsfähigkeiten Sie haben. Beginnen Sie Selbstverantwortung zu übernehmen, indem Sie klarer sehen und verstehen, wie Sie selbst in diesen Situationen agieren, als Zeuge, als Opfer, als Täter. Beheben Sie die Mobbingsituation und lassen Sie sie künftig gar nicht erst zustande kommen.

In diesem Seminar können Sie erlernen künftig selbstsicherer und handlungsfähiger zu reagieren, mit dem Blick auf sich selbst und auf andere.

Dieses lösungsorientierte Seminar vereinfacht Ihr Leben, beruflich und privat!

Inhalte Mobbing Seminar

  •  Analyse: Wie gehe ich bisher mit Mobbing-Situationen um, welche Formen gibt es?
  • Mobbing als besondere und vielschichtige Konfliktsituation und ihre Auswirkungen
  • Wie Mobbing-Situationen aufrecht erhalten oder verschlimmert werden
  • Häufige ´Fehler´ gemobbter Menschen
  • Hineinfühlen in die Rollen der Beteiligten: Opfer/Betroffene, Täter und Zuschauer/Zeugen
  • Die eigenen Muster und ihre Folgen erkennen
  • Das Handwerkszeug der Mobber und wie ich mich dagegen wehren kann
  • Wie startet Mobbing und was kann ich tun in der jeweiligen Rolle?
  • Praxisreflexion

Das Seminar fokussiert auf praxisorientiert Erlebbares, zur Bewusstwerdung der eigenen Handlungsfähigkeit und zur direkten Umsetzung. Alles weitere Theoretische und Hintergrundinformationen, z.B. Rechtliches als schriftliches Material zum Austeilen.

Dieses Thema ist zum gleichen Preis als Einzelcoaching buchbar!


Arbeitsmethoden:
Reflexion, Trainer Impulse, Einzel- und Gruppenarbeiten, viele praxisorientierte Übungen, Systemische Arbeit, Umsetzung in den Arbeitsalltag
Zielgruppe:
Alle, die künftig mit Mobbing-Situationen souverän und lösungsorientiert umgehen wollen
Teilnehmer:
Max. 8 Personen
Seminardauer:
1-2 Tage, je nach Inhalten
Teilnahmegebühr:
Preis nach Vereinbarung
Termine:
Nur Inhouse oder als Coaching buchbar. 1-2 Tage je nach Inhalt.
Anmeldung: