headerphoto

Seminar: Führungskompetenzen im Spiegel der Pferde II

Effiziente, aktive Führungskräfteentwicklung mit Pferden zum Thema Führungskompetenz.

(Seminar in Dortmund)

In diesem erlebnisorientierten Führungskräftetraining ist die Persönlichkeit jeder einzelnen Führungskraft herausgefordert.


Nach einer kurzen Reflektion des 1. Seminars und dem Gentle Test (begrüßen der Pferde), den Sie bereits kennen, werden Sie unter Anleitung der Trainer neue Übungen mit den Pferden durchführen.
Erleben Sie an diesem Seminartag, dass Respekt, Akzeptanz und Vertrauen wichtige Faktoren in der Mitarbeiterführung sind. Das ihre innere Ausstrahlung bestimmt, ob sie vor Gruppen sicher auftreten und leicht, authentisch und begeisternd überzeugen und führen. Wir und unsere Co-Trainer die Pferde, geben Ihnen heute die Gelegenheit, die in Ihnen steckenden Potenziale auszuloten, Ihre Persönlichkeit auszubauen und Ihren Führungsstil zu stärken.

Dieser Tag ist spannend und außergewöhnlich im Seminarablauf
und stärkt Ihre Professionalität im Führungsverständnis.

Inhalte

  • Authentisch führen und überzeugen
  • Beziehungsqualitäten: Bessere Umsetzungsqualität in der Erreichung von Zielen
  • Optimierung von Denk- und Gefühlsprozessen
  • Auftreten in Besprechungen, vor Gruppen und in Veranstaltungen
  • Ergebnisse präsentieren
  • Delegation von Aufgaben
  • Abgeben und loslassen


Ihr Nutzen

  • Sie erleben und erkennen Ihren aktuellen Führungsstil
  • Sie erreichen Ihre Ziele durch eine bessere Umsetzungsqualität
  • Sie üben das sichere Auftreten in Besprechungen, vor Gruppen und in Veranstaltungen
  • Sie lernen sich zu präsentieren und zu verkaufen
  • Sie üben sich in der Delegation von Aufgaben, indem Sie abgeben und loslassen
  • Sie sind auf dem besten Wege, die Gratwanderung zwischen Authentizität und Führungspersönlichkeit souverän zu meistern.

 


Arbeitsmethoden:
Trainer Input, viele praktische Übungen mit Pferden, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, geleitete Selbstreflexion, Erfahrungsaustausch
Zielgruppe:
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Teil I besucht haben
Teilnehmer:
Max. 6 Personen
Seminardauer:
1 Tag von 10 - 18 Uhr
Teilnahmegebühr:
€ 750,00 zzgl. € 45,00 Tagungspauschale und MwSt.
Termine:
24.10.2019 in Dortmund
Anmeldung: