headerphoto

Seminar: Deeskalierende Kommunikation - Verhalten und Umgang mit schwierigen Personen im Gespräch

Schwierige Gesprächssituationen bewusst steuern!

(Seminar in Essen, Stuttgart, Bielefeld, Bremen, Karlsruhe, Cottbus)

Damit eine Situation eskaliert, braucht es drei Faktoren: Sie, ein Gegenüber und ein Thema, dass sie beide tangiert. Themen, die nichts mit uns zu tun haben lassen uns kalt. Aber sobald wir meinen, dass jene bestimmte Sichtweise falsch ist, die Meinung unmöglich, die Entscheidung indiskutabel, die Vorgehensweise diskriminierend, der Tonfall unangemessen, der Plan schon im Ansatz unrealistisch - immer dann sind wir emotional beteiligt und der Gesprächsverlauf verlässt die sachlichen Bahnen. Wir sind davon überzeugt, dass wir Recht haben. Hier beginnt das Gespräch herausfordernd oder spannend zu werden - je nach Sichtweise.

Dieses Seminar zeigt Ihnen den "Königsweg der Deeskalation". Es ist anders als ein normales Deeskalationstraining. Sie setzen sich mit Ihren Ego-Bedürfnissen auseinander und legen den Fokus auf die Funktionalität. Schauen Sie hinter die Fassaden und analysieren Sie Motive und Hintergründe. Ein positiver Nebeneffekt: Sie lernen auch sich selber und Ihr eigenes Verhalten besser kennen und verstehen. Das erlernte und erprobte neue Wissen macht Sie souveräner, gelassener und erfolgreicher im Umgang mit aufgebrachten Kunden, Lieferanten, etc. - und auch privat.

Die Trainerin für dieses außergewöhnliche Deeskalationstraining lehrt aus Erfahrung, lebendig, humorvoll, und nimmt Sie mit auf eine Reise in die Welt der Sicherheit und schnellen Entscheidungen.

Inhalte

  • Was macht uns aggressiv?
  • Anzeichen für schwierige Gespräche im Vorfeld wahrnehmen
  • Intuition und unser Unterbewusstsein
  • Ego-Bedürfnisse der Menschen – Hintergründe und Reaktionen
  • Kommunikationsformen, die Druck aus schwierigen Gesprächen nehmen
  • Praxisreflexion

Dieses Seminar ist auch Inhouse-Schulung buchbar. Ab 10 Personen setzen wir einen Co-Trainer ein, um intensives Arbeiten am Teilnehmerbedarf zu ermöglichen.

Bitte beachten Sie auch unser Deeskalationstraining - Verhalten und Umgang mit aggressiven und schwierigen Personen


Arbeitsmethoden:
Trainer Input, Arbeiten an Fallbeispielen aus dem Teilnehmerkreis, Reflexion, Erfahrungsaustausch, Neues Wissen, viele praktische Übungen
Zielgruppe:
Alle, die klarer, ruhiger und eindeutiger Gespräche führen und leiten wollen
Teilnehmer:
Max. 6 Personen
Seminardauer:
1 Tag von 10 - 17 Uhr
Teilnahmegebühr:
€ 750,00 zzgl. Tagungspauschale und MwSt.
Termine:
06.06.2019 in Karlsruhe
06.09.2019 in Cottbus
11.10.2019 in Essen
06.12.2019 in Stuttgart
Termine für Inhouse-Schulungen werden individuell vereinbart.
Anmeldung: