headerphoto

Achtsamkeitstraining für Führungskräfte

Achtsamkeitstraining : Sich selbst gut führen – andere gut führen

Grundlegende Voraussetzung für das Führen von Menschen ist nicht das möglichst umfangreiche Wissens- und Methodenrepertoire, sondern genau eine Fähigkeit: die der Selbstführung. Sich selbst zu verstehen, sich selbst aufmerksam und offen in der eigenen Entwicklung zu begleiten und so zu mehr Klarheit über Motivation, Wahrnehmung, Handlungsmuster zu gelangen – das meint, sich selber zu führen. Nur, wer sich selbst auf verantwortungsbewusste und respektvolle Weise führt, wird auch andere verantwortungsbewusst und respektvoll führen.

Achtsamkeit ist ein Weg hin zu aktiver Selbstführung. In diesem Seminar lernen Sie den achtsamkeitsbasierten Ansatz kennen. Sie erfahren Unterschiede zu gängigen Führungskonzepten und werden vertraut mit Übungen, mit denen Sie Schritt für Schritt zu achtsamer und empathischer (Selbst-)Führung gelangen. Sie erfahren dadurch einen Zugewinn an sozialen Handlungskompetenzen, Lösungsorientierung, Stressresistenz und Selbstwirksamkeit.

Inhalte Achtsamkeitstraining

  • Klärung und Verortung von Führung und Selbstführung
  • Klärung des eigenen Verhältnisses zu Führung
  • Definition des Begriffes Achtsamkeit
  • Selbstwahrnehmung auf körperlicher, geistiger, emotionaler und Verhaltens-Ebene
  • Body Scan
  • Einführung in die Sitz- und die Gehmeditation
  • Körper- und Wahrnehmungsübungen
  • Unterstützung bei Selbstreflexion und Feedback
  • Achtsamkeit im eigenen Führungsalltag

 


Arbeitsmethoden:
Trainer Input und -Impulse, Einzel- und Gruppenarbeiten, Achtsamkeitsübungen, Dialoge im geschützten Rahmen, systemische Selbstreflexion
Zielgruppe:
Führungskräfte, die sich für den Ansatz der Achtsamkeit interessieren, die sich aktiv mit Selbstführung auseinandersetzen und Klarheit über das eigene Handeln und die eigene Motivation gewinnen wollen
Teilnehmer:
max. 8 Personen
Seminardauer:
2 Tage (1. Tag von 10 - 17 Uhr, 2. Tag von 9 - 16 Uhr)
Teilnahmegebühr:
€ 1.050,00 zzgl. Tagungspauschale und MwSt.
Termine:
20.06. - 21.06.2018 in Nürnberg
05.11. - 06.11.2018 in Nürnberg
Anmeldung: