headerphoto

Gedächtnistraining - Ausdauer für den Kopf

Die Struktur unseres Gehirns ist wandlungsfähig. Selbst unter hohen Anforderungen, unter Druck oder in Stresssituationen kompensiert das Gehirn alle Erfahrungen automatisch. Dies schränkt allerdings die Funktion der zum Lernen und Wahrnehmen gebrauchten Sinne erheblich. Beim Gedächtnistraining geht es darum, eine gesunde Balance zwischen Anforderung, Leistung und Entspannung zu finden.

Das individuelle Potential entdecken. Die integrierte Lernstrategie eröffnet den Blick auf das Zusammenspiel der rechten und linken Gehirnhälften und ermöglicht einen Zugriff auf sämtliche Ressourcen.

Das Erkennen der eigenen Gehirnorganisation und Leistung führt zu einem sensiblen Verständnis für die Einzigartigkeit jedes Individuums und seiner speziellen Art, mit Aufgaben umzugehen und sich seiner Umgebung gegenüber zu verhalten.

Erleben Sie ein Training mit Spaß und Leichtigkeit, denn Kreativität und Phantasie sind die Beschleuniger für Ihre Gedächtnisleistung.  

Inhalte
• Grundlagen, Aufbau, Funktion von Gehirn und Gedächtnisleistungen
• Stress-Theorie (Stressoren und Stressreaktionen)
• Einfluss von Stress auf Gedächtnisleistungen
• Grundvoraussetzungen für konzentriertes Arbeiten und gute Gedächtnisleistungen
• Gedächtnistraining (Wie merke ich mir was?)
• Konzentration und Gedächtnisleistung
• Transfer in den Alltag

Ziele:
• Mehr geistige Power
• Verbesserung der Gedächtnisleistung
• Erweiterung der Denk-, Konzentrations- und Merkfähigkeit
• Steigerung der Erinnerungsfähigkeit
• Förderung des positiven Denkens


Arbeitsmethoden:
Trainer Input, neues Wissen und viele praktische Übungen, Abschluss-Check
Zielgruppe:
Alle, die ihre Gedächtnis- und Lernpotenziale entdecken und entwickeln wollen
Teilnehmer:
Max. 8 Personen
Seminardauer:
1 Tag von 9 - 17 Uhr
Teilnahmegebühr:
€ 750,00 zzgl. Tagungspauschale und MwSt.
Termine:
19.04.2018 in Paderborn
03.05.2018 in Hannover
24.08.2018 in Nürnberg
04.10.2018 in Bielefeld
04.12.2018 in Nürnberg
Anmeldung: