headerphoto

Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung

Wer achtsam mit sich selbst umgeht, legt damit auch die Grundlage für einen anderen Umgang mit Stress. Und fördert auf diesem Weg die eigene Gesundheit, Motivation, Kreativität, Gelassenheit und Selbstwirksamkeit.

In diesem Achtsamkeitstraining lernen Sie den achtsamkeitsbasierten Ansatz kennen und setzen sich mit Ihren persönlichen Stressoren und Stressreaktionen auseinander. Sie lernen Distanz zu Ihren Stressmustern aufzubauen und schaffen damit die Voraussetzung, das eigene Verhaltensrepertoire um sinnvolle Alternativen zu erweitern und generell Ihre Resilienz zu stärken.

Inhalte

  • Erkennen individueller Stressfaktoren und Konfliktfelder
  • Stress-Theorie (Stressoren und Stressreaktionen)
  • Definition des Begriffes Achtsamkeit
  • Positiver Umgang mit Stress auf körperlicher, geistiger, emotionaler und Verhaltens-Ebene
  • Stärkung von Selbstwirksamkeit, Handlungskompetenz, Gelassenheit
  • Hilfe zur Selbstwahrnehmung und Feedback
  • Body Scan
  • Einführung in die Sitz- und die Gehmeditation
  • Körperübungen
  • Wahrnehmungsübungen

Teilnehmerstimmen

"Zwei tolle Seminartage, die viele Denkanstöße bei mir freigesetzt haben"

"Sehr sympathische Trainerin die genau weiß was sie lehrt"

"Tolle Übungen!!!"

"Eine lohnenswerte Reise zu sich selbst"

"Ich wurde darin bestärkt, mich selbst und den Moment wahrzunehmen"

 


Arbeitsmethoden:
Trainer Input und -Impulse, Einzel- und Gruppenarbeiten, Achtsamkeitsübungen, Dialoge im geschützten Rahmen
Zielgruppe:
Alle, die ihren derzeitigen Umgang mit der Arbeit, dem Termindruck und der Zeit hinterfragen und Beruf und Privatleben in Balance bringen wollen
Teilnehmer:
max. 8 Personen
Seminardauer:
2 Tage (1. Tag von 10 - 17 Uhr, 2. Tag von 9 - 16 Uhr)
Teilnahmegebühr:
€ 1.050,00 zzgl. Tagungspauschale und MwSt.
Termine:
14.05. - 15.05.2018 in Bielefeld
18.09. - 19.09.2018 in Berlin
25.10. - 26.10.2018 in Meschede
07.11. - 08.11.2018 in Köln
03.12. - 04.12.2018 in Nürnberg



Anmeldung: